Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Sport

Sport wird in Meiningen groß geschrieben - nicht umsonst hat die Stadt den Titel "Deutschlands aktivste Stadt" bei Mission Olympic 2012 errungen.
Über 50 Sportvereine, ein attraktives Stadion, Hallen- und Freibad im Freizeitzentrum "Rohrer Stirn", Fitness-Studios, ein Kegelsportzentrum, Tennisplätze, Reitanlagen - dem sportlichen Betätigungsdrang sind keine Grenzen gesetzt.
Mission Olympic

Mission Olympic: Meiningen und Weißwasser sind »Deutschlands aktivste Städte 2012«
in der Kategorie der Kleinstädte (bis 25.000 Einwohner).
Die Städte erhielten 20.000 € Siegprämie zur Förderung des Breitensports.
In Meiningen wurde dieses Geld für die Schaffung eines Generationenparcours im Schlosspark verwendet.

Der Sportstättenförderverein

Der Verein zur Förderung der Meininger Sportstätten und Sportgelegenheiten e.V. (SSFV) ist Dachverband und Interessenvertreter der Meininger Sportvereine.
Unter dem Dach des Vereins sind 28 Vereine in der Kreisstadt mit ca. 4.000 organisierten Sportlern/innen vereint, davon mehr als 1.500 Kinder und Jugendliche.

Sportvereine

In Meiningen gibt es ca. 50 Sportvereine der verschiedensten Sportarten

Sportanlagen

In Verwaltung der Stadt Meiningen:

  • Stadion Maßfelder Weg
  • Sportplatz Helba
  • Sportplatz Dreißigacker
  • Multihalle
  • Turnhalle Carlsallee
  • Bootshaus
  • Stockplatz

Kontakt für die Vergabe der Hallenzeiten: hallenzeiten@sport.meiningen.de


Freizeit- und Erholungszentrum Rohrer Stirn:

  • Hallenbad mit 25m-Schwimmbecken, Mehrzweckbecken, Riesenrutsche...
  • Saunabereich mit verschiedenen Saunen, Tauchbecken, Ruheraum, Saunabar
  • Freibad mit Schwimmer-, Nichtschwimmer-, Kleinkinderbecken, Spielplatz, Beachvolleyball, Basketball, Liegewiese, FKK-Bereich ...

Weitere Sportanlagen in Meiningen:

Kegeln im Kegelsportzentrum an der Multihalle 

Reitanlagen:

Reitanlage Marstall

Reitanlage Dreißigacker

Fitness:

Fit & Fun
Meininger Sportpark
David Gesundheitspark

Tennis in Meiningen