Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Städtebauliche Planungen

Integriertes Stadtentwicklungskonzept
  • Das »Integrierte Stadtentwicklungskonzept Fortschreibung 2030« der Stadt Meiningen wurde in der Stadtratssitzung am 02.06.2015 (Beschluss-Nr. 069/11/2015) bestätigt.
  • Es ist das strategische Planungsinstrument zur langfristigen Entwicklung der Stadt.
  • Alle weiteren Bauleitplanungen und sektoralen Planungen werden daraus abgeleitet.
Flächennutzungspläne | Bebauungspläne
Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung
Wichtige Hinweise zur Nutzung!

Die Bürgerbeteiligung erfolgt nach dem § 3 Abs. 1 bzw. 2 BauGB und die Behördenbeteiligung nach § 4 Abs. 1 bzw. 2 BauGB oder nach dem § 4a Abs. 3 BauGB.
Der Gesetzgeber hat mit diesen Paragraphen des Baugesetzbuches (BauGB) den Rahmen für die vorgeschriebenen Bürger- und Behördenbeteiligungen festgelegt. Ort und Dauer der Auslegung bzw. Beteiligung werden entsprechend bekanntgegeben.
Während der Auslegungsdauer können von jedermann Anregungen zu dem Entwurf während der Dienstzeit der entsprechenden Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.

Die auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Daten dienen ausschließlich ergänzend zu der tatsächlich stattfindenden öffentlichen Auslegung, entsprechend den Vorgaben des Gesetzgebers, in der jeweiligen Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung.
Ort und Dauer der öffentlichen Auslegung des Bauleitplanes sind der öffentlichen Bekanntmachung ( Amtsblatt, Schaukasten) der Stadt- bzw. Gemeinde zu entnehmen.

Für die auf dieser Internetpräsenz bereitgestellten Daten wird keine Garantie auf Vollständigkeit und Lesbarkeit sowie keine Haftung für durch die Nutzung dieser Daten auftretende Schäden bei Dritten durch den Betreiber dieser Seite übernommen. 

Derzeit liegen keine Unterlagen zum Download für die Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung vor.