Direkt zu:
english
11.03.2019

Aufruf zum Frühjahrsputz am 30. März 2019

Bürgermeister Fabian Giesder ruft zum traditionellen gemeinsamen Großreinemachen vor dem Osterfest auf. Am Samstag, dem 30. März, sind alle Grundstückseigentümer, Mieter, Vereine, Unternehmen, Initiativen, und Einrichtungen aufgerufen, ihren Beitrag für ein sauberes Meiningen zu leisten.

Jeder, der dazu beitragen möchte, das Erscheinungsbild der Stadt vom Unrat und Schmutz der vergangenen Wintermonate zu befreien, kann an diesem Tag mit anpacken. „Jeder kann mitmachen für einen sauberen Start in den Frühling“, so Bürgermeister Fabian Giesder.


Um den Frühjahrsputz gut vorbereitet und koordiniert durchführen zu können, werden alle Interessierten gebeten, ihre Teilnahme und den geplante Einsatzort an den Meininger Stadtservice, saubere@stadtmeiningen.de, Telefon: 03693 454-6857 oder unabhängig von den Arbeitszeiten der Stadtverwaltung an die Sauberkeitshotline der Stadt Meiningen, Telefon 03693 454-6855, zu melden.

Der Meininger Stadtservice stellt ab sofort kostenlos blaue Müllsäcke zur Verfügung, die nach Vereinbarung im Gebäude der Meininger Feuerwehr, Schulstraße 5, abgeholt werden können oder durch den Stadtservice gebracht werden. Über den Stadtservice vereinbaren die Helfer, wo sie aktiv werden können und wo der Stadtservice die gefüllten Müllsäcke abholt.

Der Bürgermeister rechnet auch in diesem Jahr mit vielen fleißigen Helfern und setzt dabei insbesondere auf die bewährte Unterstützung durch die Meininger Vereine. „In den letzten Jahren ist der Frühjahrsputz zu einem festen Bestandteil in der Stadtbildpflege geworden“, dankt Giesder schon jetzt allen Helfern, die sich wieder mit Besen, Greifzangen und Müllsäcken auf den Weg machen wollen.