Direkt zu:
english

Soiree: Das Liebespaar Georg und Ellen

13.09.2018
11:00 Uhr

Was als Seitensprung der jungen Schauspielerin mit dem 13 Jahre älteren verheirateten Vater von vier Kindern und Landesherrn begann, entwickelte sich rasant zum größten anzunehmenden Skandal, in den das Haus Sachsen-Meiningen jemals verwickelt war.
Die Verbindung war zudem eine der Voraussetzungen für die europäische Kultur-Karriere des kleinen Staates.
Maren Goltz (Meininger Museen) führt kurzweilig und reich bebildert in die Höhen und Tiefen einer überaus fruchtbaren Beziehung ein. Der Vortrag wartet auf mit Tatsachen, Anekdoten, Beschimpfungen, Beweisen und Vermutungen und schult empfängliche Gemüter zugleich nonchalant in der Anwendung von Kosenamen und Liebesbeteuerungen. Auch kann endlich geklärt werden, warum Ellen zum Küssen des Liebsten kein Bänkchen besteigen musste.

Um Voranmeldung wird gebeten: 03693/502959.

Eintritt: 3,00 €