Direkt zu:
english

Ich male meinen Sehnsuchtsort

Kreativangebot in den Meininger Museen mit Axel Wirth
08.02.2018
10:00 Uhr

Jeder Mensch hat mindestens einen Ort, den er mit einer besonderen Sehnsucht verbindet – einer Sehnsucht, einmal dort zu sein, wieder dort zu sein oder auch dauerhaft dort zu sein. Das können ganz entfernte und exotische Orte, auch alltägliche Orte sein, die eine besondere Bedeutung für eine Person haben. Diesen Ort zu beschreiben oder zu zeichnen ist eine besondere Herausforderung, aber auch eine spannende Möglichkeit, sich diesem Sehnsuchtsort, ohne dort zu sein, zu nähern. Die Ausstellung „Sehnsuchtsort Berge“ der Meininger Museen soll dazu animieren – der Kreativkurs „Ich male meinen Sehnsuchtsort“ bietet die Möglichkeit zu dieser Auseinandersetzung. Auch eine schreibende Begegnung mit dem Thema ist möglich.

Die Veranstaltung wird mit Pausen für Selbstversorgung bis gegen 13:00 Uhr dauern.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Mal- oder Schreibutensilien sind mitzubringen, können aber auch vor Ort ausgeliehen werden.

Schloss Elisabethenburg, Treff Museumsshop
Feriengruppen 2,- € je Schüler bzw. Familienkarte zzgl. 0,50 € je Teilnehmer
Anmeldung 03693 881034 oder a.wirth@meiningermuseen.de