Direkt zu:
english

Martinsmarkt

mit verkaufsoffenem Sonntag | 13:00 - 18:00
12.11.2017
10:00 Uhr

Rund siebzig Händler aus ganz Thüringen, Hessen und Bayern bauen am 12. November 2017 ihre Stände auf dem Meininger Maarktplatz auf, wo ab 10:00 geschlemmt und eingekauft werden kann.

Auch dieses Jahr gibt es viele interessante Händler und Produkte zu entdecken. Natur- und Bioprodukte, Honig und Met, Edelbrände und Liköre, Crêpes und Waffeln – für jeden Gaumen sollte etwas dabei sein.
Passend zur kalten Jahreszeit gibt es ein breites Angebot an warmen Mützen, Handschuhen und Winterbekleidung sowie heißen Glühwein.
Herbstliche Gestecke, Windspiele und Dufthölzer runden das Angebot in der Georgstraße und der Anton-Ulrich-Straße ab. Für große Kinderaugen sorgen das Karussell und die große Auswahl an Naschereien; neugierige Besucher und Schnäppchenjäger dagegen werden auf dem Töpfemarkt fündig: der Töpfemarktverein veranstaltet wieder einen Trödelmarkt.

Um 13:00 öffnen dann auch die Meininger Geschäfte und laden zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Das Martinsspiel und eine Andacht in der evangelischen Stadtkirche finden um 17:00 statt.

Um 17:30 geht es mit dem großen Martinsumzug, der in Zusammenarbeit mit den christlichen Kirchen Meiningens stattfindet, weiter.
Der von einem Reiter angeführte Laternenumzug zum Schloss Elisabethenburg ist zweifellos einer der Höhepunkte des Wochenendes. Daher gilt für Groß und Klein: Laternen bestücken und auf zum Meininger Martinsmarkt!