Direkt zu:
english

Mythen in Schrift und Sprache | Lesung mit Gerd Heidenreich

in der Ausstellung: Burkhard Pfister & Claudia Hentrich - Mythos, Möbel, Malerei
28.10.2017
16:00 Uhr
galerie ada, Bernhardstraße 3

Der Schriftsteller und Journalist Gerd Heidenreich ist auch als Sprecher in vielen Dokumentarfilmen zu hören. Er fällt durch eine besonders gute Stimmlage und einen ausgeprägten Sprechstil auf. Umgeben von den mythologischen Bildern der Ausstellung von Burkhard Pfister liest er aus den von diesem illustrierten Mythen der Antike (Gilgamesch-Epos – ein Werk aus der akkadischen und sumerischen Literatur, die Odyssee – ein dem griechischen Dichter Homer zugeschriebenes Epos, die Atriden – ein griechischer Tragödienstoff). Danach wird er, thematisch korrespondierend, aus eigenen Werken lesen. Anschließend kann in dem von Ralf-Michael Seele moderierten Gespräch das Zusammenspiel von Sprechen, Hören und Lesen diskutiert werden.