Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Museen und Galerien

Ausstellung - Musenhof zwischen Weimar und Bayreuth
© Michael Reichel / arifoto.de 
Meininger Museen | Museum im Schloss Elisabethenburg

Über das Parkett im Hause derer von Sachsen-Meiningen durch die Jahrhunderte und die Wohnräume von Barock bis Historismus flanieren -
Schloss Elisabethenburg hat sich im 19. Jahrhundert zum Musenhof zwischen Weimar und Bayreuth entwickelt und wurde zu einem Zentrum der kulturellen Entwicklung Deutschlands.
Schiller lieh sich aus der Herzoglichen Bibliothek Bücher, um in seinem Asyl zu arbeiten.
Georg II. hat in Meiningen dem modernen Regietheater den Weg bereitet und war mit Richard Wagner, Johannes Brahms und Henrik Ibsen verbunden.

Theatermuseum
© FrankenTourismus/LK-HL/Hub 
Meininger Museen | Theatermuseum "Zauberwelt der Kulisse"

Museum ganz anders - Sie setzen sich und lassen die Ereignisse der Meininger Theatergeschichte in Bild und Ton auf sich wirken.
Erfahren Sie, was die Faszination der berühmten "Meininger" ausgemacht hat und warum sie zum Vorbild für die Royal Shakespeare Company wurden und Hollywood beeinflusst haben.
derzeit zu sehen: Schillers Piccolomini
Eine Musterinszenierung klassischer Dramatik des Meininger Hoftheaters von 1882, Präsentation des Bühnenbildes Bankettsaal zum 4. Akt

Tel03693 471290
Fax03693 9300035
kontakt@meiningermuseen.de
www.meiningermuseen.de
Bühnenbildpräsentationen Di - So 10:00, 12:00, 14:00 und 16:00
Kontaktformular
Adresse exportieren
Literaturmuseum Baumbachhaus
© Meininger Museen 
Meiningen Museen | Literaturmuseum Baumbachhaus

"Hoch auf dem gelben Wagen" befand sich der Meininger Poet Rudolf Baumbach in seinen Jahren als Haus -und Wanderlehrer im Italien des 19. Jahrhunderts oft. Sein Gedicht ist durch die spätere Vertonung im besten Sinne des Wortes zum "Volkslied" geworden.
Aber auch Friedrich Schiller, dessen Schwester Christophine Reinwald, Jean Paul und der Märchendichter Ludwig Bechstein haben in Meiningen gelebt und gewirkt.

Tel03693 502848
service@meiningermuseen.de
www.meiningermuseen.de
Di - Fr 10:00 -12:00 u. 13:00 -18:00 Sa, So Einlass über Schloss 14:00 -16:00
Kontaktformular
Adresse exportieren
In der galerie ada
© www.foto-ed.de 
Städtische galerie ada

In unmittelbarer Nachbarschaft des Meininger Theaters präsentiert die Städtische galerie ada Gegenwartskunst in hellen Räumen.
Wechselnde Ausstellungen widmen sich den Themen Figürliche Kunst · Junge Kunst · Künstler der Region
Für Kunst-Einsteiger und Fortgeschrittene:  Führungen mit dem Galerieleiter

Tel03693 502004
Fax03693 471686
galerie-ada@meiningen.de
Mi-So: 15:00 - 20:00
Kontaktformular
Adresse exportieren
Kunsthaus Alte Posthalterei
© NEKST e.V. 
Kunsthaus Alte Posthalterei
  • wechselnde Ausstellungen
  • Lesungen, Musik, Performances
  • Förderung des Kulturaustausches
  • Belebung der kulturellen Vielfalt Meiningens 
Tel03693 8925322
Fax03693 882583
info@kunsthaus-meiningen.de
www.kunsthaus-meiningen.de
Sa, So 15:00 - 18:00
Cafe tgl. ab 17:00 | Sa, So ab 15:00
Kontaktformular
Adresse exportieren
MZ ES 150
© Meininger Zweiradmuseum e.V. 
Zweiradmuseum

Träume aus Lack und Chrom auf zwei Rädern
Gezeigt werden Fahrräder, Mopeds und Motorräder, die in der DDR in den Jahren 1949 bis 1990 hergestellt wurden. Das älteste Motorrad ist eine EMW Baujahr 1947, das jüngste Fahrzeug eine Simson Schikra aus dem Jahr 2000.

Tel03693 42380
info@mzm-ev.de
www.mzm-ev.de
Mi, So: 13:00 -16:00
Sa: 10:00 - 16:00
Kontaktformular
Adresse exportieren