Direkt zu:
english

Jahresempfang 2016

Für den 23. November 2016 lud Bürgermeister Fabian Giesder unter dem Thema „Wirtschaft trifft Ehrenamt“ zum Jahresempfang 2016 ein. Rund 270 Meininger und Gäste - Vertreter von über 70 einheimischen Vereinen, aus rund 50 Unternehmen und der Politik - nahmen an der Veranstaltung teil.
Ziel war es, beide Seiten miteinander ins Gespräch zu bringen und zu zeigen, wie sie noch besser zusammenarbeiten können – zum Wohle der Stadt als Ganzes. „Vieles von dem, was unsere Stadt so lebenswert macht, wäre ohne die Vereine und das Ehrenamt unmöglich. In Meiningen lässt es sich gut leben. Und das hat auch Einfluss auf den Wirtschaftsstandort. Das Engagement vieler Unternehmen erwächst aus der Erkenntnis, dass ein funktionierendes Gemeinwesen eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg des Wirtschaftsstandorts ist“, sagte Bürgermeister Fabian Giesder in seiner Begrüßungsrede.
Das Thüringer Bildungszentrum der Polizei mit seinem Leiter, Polizeioberrat Andreas Röhner, war Partner und Gastgeber des Empfangs. Prominente Gäste aus der Politik waren die Stellvertretende Ministerpräsidentin und Finanzministerin des Freistaates Thüringen, Heike Taubert, Landrat Peter Heimrich und der Präsident des Thüringer Landesverwaltungsamtes Frank Roßner. Als Gastredner trat Björn Albrecht, Prokurist und Leiter Marketing & Vertrieb des erfolgreichsten deutschen Basketballvereins Brose Bamberg auf. In seiner Präsentation schilderte er, wie der Erfolg des heutigen Profi-Vereins Brose Bamberg gewachsen ist. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Blechbläserquintett des Polizeimusikkorps Thüringen.