Direkt zu:
english

Ausschreibung zum Verkauf von 5 Wohnbaugrundstücken in Sülzfeld, Am Neuberg

1. Die Gemeinde Sülzfeld veräußert folgende Baugrundstücke:

Lagebezeichnung       Flurstück        Größe m²

Am Neuberg                1278              785
Am Neuberg                1277              535
Am Neuberg                1275              772
Am Neuberg                1274              670
Am Neuberg                1273/2          585


zum Zwecke der Wohnbebauung zur Eigennutzung zum Kaufpreis in Höhe von 70,00 €/m².

2. Planungsrecht und Erschließung:

Die Bauplätze befinden sich im Geltungsbereich des Bebauungsplanes »Hinter der Kirche« 1. Änderung, Satzungsplan vom 01.08.2005.

Folgende Bebauung ist möglich: Einfamilienhäuser, zwei Vollgeschosse, Sattel-oder Walmdach, Dachneigung 38 – 48°. Die minimale Dachneigung kann auf 32°
verändert werden, wenn bestimmte Prämissen eingehalten werden.

Alle Bauplätze sind erschlossen nach BauGB (Straße, Straßenbeleuchtung).
Ver- und Entsorgungsleitungen sind vorhanden für Elektroenergie, Wasser/Abwasser, Telekommunikation.
Die Erschließungskosten gemäß BauGB sind im Grundstückspreis enthalten.
Die Beiträge für die Entsorgungsleitungen nach der Satzung für die öffentliche Entwässerungseinrichtung der Gemeinde Sülzfeld vom 26.04.2000 in der Fassung der 2. Änderungssatzung vom 28.07.2005 und der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung(BGS - EWS) der Gemeinde Sülzfeld vom 08.12.2005 in der Fassung der 4. Änderungssatzung vom 14.01.2019, die Kosten für die Haus- und Grundstücksanschlüsse der Versorgungsleitungen sowie für die Herstellung der Grundstückszufahrten sind vom Käufer zu tragen.

3. Ausschreibungsbedingungen:

Pro Bewerber ist nur ein Kaufantrag für ein Baugrundstück zulässig.

Bewerber senden ihren Kaufantrag im verschlossenen und wie folgt rot gekennzeichneten Briefumschlag:

Ausschreibung:  Bauplatz in Sülzfeld, Am Neuberg
                          Flurstück …………

an die :              Stadt Meiningen
                         als erfüllende Gemeinde für die Gemeinde Sülzfeld
                         GB Stadtentwicklung und Bauen
                         Schlossplatz 1
                         98617 Meiningen.

3.1. Die Bewerbung soll folgende Angaben enthalten:

  1. Name und Alter der Bewerber/der Bewerberin/des Bewerbers, Kontaktdaten: Telefon und Mailadresse
  2. Anzahl und Alter der im Haushalt lebenden Kinder
  3. Wohn- und Arbeitsort der Bewerber/der Bewerberin/des Bewerbers
  4. Falls zutreffend, Angaben zu Wohnhaus, Eigentumswohnung oder baureifen Grundstück(en) im Eigentum der Bewerber/der Bewerberin/des Bewerbers in Sülzfeld

3.2. Auflagen für den Käufer:

  1. Die bezugsfertige Herstellung eines Wohnhauses zur Eigennutzung hat innerhalb von 2 Jahren ab Kaufvertragsabschluss entsprechend den Festsetzungen des Bebauungsplanes Hinter der Kirche“ 1. Änderung zu erfolgen.
  2. Ein Wiederkaufsrecht für die Gemeinde Sülzfeld bei Nichterfüllung der Bebauunsverpflichtung nach Pkt. 1. wird grundbuchlich gesichert.

3.3. Weitere Bedingungen

  1. Der Bewerber versichert, dass er alle Angaben in 3.1. wahrheitsgemäß gemacht hat. Sollte sich herausstellen, dass dies nicht der Fall ist, wird er vom Verfahren ausgeschlossen.
  2. Nicht eindeutig gekennzeichnete Bewerbungen können keine Berücksichtigung finden.
  3. Ein Rechtsanspruch auf Zuteilung eines Baugrundstückes besteht nicht.
  4. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an natürliche Personen.
  5. Der Verkauf mehrerer Bauplätze an einen Bewerber ist ausgeschlossen.

Sülzfeld, den 25.11.2020

Seeberg
Bürgermeisterin