Direkt zu:
english
Zusatzinformationen

Erster Kunst-Salon-Meiningen

22.03.2020 bis 17.05.2020
Sechzehn Künstler*innen aus Meiningen und Südthüringen präsentieren sich mit den Kunstarten Malerei, Grafik, Keramik, Glas, Skulptur, Plastik und Fotografie.

Das Vernissage-Programm am Samstag, den 21. März um 16 Uhr begleitet musikalisch Alexander Stöhr aus Bad Königshofen mit solistischen Beiträgen und Eigenkompositionen auf klassischer Gitarre aus verschiedenen Musik-Stilen und –Epochen. Daneben spielt er auch E-Gitarre, die 11-seitige Manjón-Gitarre sowie Steelstring. Der Eintritt ist frei. Mit dem neuen Format „Kunst-Salon-Meiningen“ widmet sich die galerie ada im zweijährigen Rhythmus abwechselnd mit der dritten Reihe als Meininger Grafik-Markt „Facetten“ weiterhin intensiv dem aktuellen lokalen und regionalen Kunstschaffen.

Ausstellung und Öffnungszeiten

Am Sonntag, 22. März um 11:00 und 16:00 bieten die ersten Führungen zum Thema „Betrachtungsweisen von Kunstwerken“ Möglichkeiten für einen Dialog vor und zwischen den Exponaten. Ab dem 22. März gelten neue Öffnungszeiten der galerie ada: Mi – So, Feiertag: 13 – 18 Uhr. An den Tagen mit Aufführungen in den Kammerspielen werden bis zu deren Beginn die ada-Öffnungszeiten verlängert. Die Theaterbesucher können in bewährter Weise mit ihrer an diesem Abend gültigen Eintrittskarte zu den Kammerspielen die ada-Ausstellung gratis anschauen. Der „Kunst-Salon-Meiningen 1“ ist bis zum 17. Mai zu sehen.

Die beteiligten Künstler*innen