Aktuelles - Tourismus Meiningen

News Tourismus

Meiningen Leuchtet am 29. Oktober

Auch dieses Jahr erwartet die Meininger und alle Gäste mit „Meiningen Leuchtet“ ein echtes Veranstaltungshighlight. Zwar steht die Veranstaltung ein zweites Mal im Zeichen von Corona und kann nicht im gewohnt großen Umfang begangen werden, trotzdem hat die Meiningen GmbH in Zusammenarbeit mit der Meininger Werbegemeinschaft einiges geplant. Von 18:00 – 22:00 Uhr wird neben der beliebten Beleuchtung im Schlosshof, der Postgasse und in der gesamten Innenstadt die Stadt mit verschiedenen Lichtinstallationen in Szene gesetzt. Auf dem Markt begeistern zwei Feuershows das Publikum und musikalisch heizt DJ Paul den Gästen ein. Auch das Abendessen kann direkt in die Stadt verlegt werden. Auf dem Markt gibt es von Bratwurst über Fisch bis hin zu Burger und Crêpes alles, was das Herz begehrt.

Wer sich frisch gestärkt der Kultur widmen möchte, für den bieten die Meininger Museen verlängerte Öffnungszeiten bis 21:00 Uhr. Direkt auf dem Weg dorthin bietet sich auch die Chance die ein oder andere Darbietung im Schlosshof zu bestaunen.

Wie jedes Jahr sind es natürlich vor allem die Meininger Einzelhändler, die mit festlich beleuchteten Läden und liebevoll dekorierten Schaufenstern die Fußgängerzone zum Leuchten bringen. In dieser gemütlichen Atmosphäre kann man dann bis 22:00 Uhr durch die Geschäfte bummeln zum „Einkauf bei Kerzenschein“.

Früher sollte man die Veranstaltung tatsächlich nicht verlassen, denn auch 2021 wartet zum Abschluss ein Highlight auf die Besucher. Kurz nach 22:00 Uhr sorgt eine Lasershow auf dem Marktplatz für den krönenden Abschluss von Meiningen Leuchtet.

Team der Tourist-Information wieder komplett

Wer dieser Tage die Meininger Tourist-Information besucht, entdeckt dort gleich zwei neue Gesichter. Seit September unterstützt Julia Füchsel aus Meiningen, gebürtige Steinbach-Hallenbergerin, und Absolventin des Studiengangs Tourismusmanagement das Team der Tourist-Information bei allen touristischen Themen. Im Oktober komplettierte Lisa Hildebrand aus Walldorf, Absolventin des Studiengangs Multimedia-Marketing das vierköpfige Team. „Ich freue mich, dass die Meiningen GmbH zwei gut ausgebildete Kandidatinnen, die zudem aus der Region stammen für die Tourist-Info gewinnen konnte. Das ist ein großes Plus.“, freut sich Constanze Vogel, Leiterin der Tourist-Information. Beide hatten außerdem bereits studienbegleitende Praktika in der Meiningen GmbH absolviert.

Nach der ersten Einarbeitung in die Arbeitsabläufe in der Tourist-Information werden die neuen Kolleginnen in den kommenden Tagen und Wochen den Meininger Leistungsträgern und Attraktionen Besuche abstatten, um sich ein persönliches Bild vom touristischen Angebot in Meiningen zu machen. „Mir ist es besonders wichtig, die Meininger Attraktionen genau zu kennen, um Besuchern die besten Tipps für ihren Aufenthalt in unserer Stadt geben zu können.“, sagt Lisa Hildebrand. Zum Aufgabengebiet der beiden gehört auch die Mitarbeit an Stadtmarketingprojekten, wie die Aktion Heimat Shoppen und die Organisation des Meininger Weihnachtszaubers. „Die Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Akteuren macht mir großen Spaß“, so Julia Füchsel,“unser Wunsch ist es, den Meininger Weihnachtsmarkt zu einem Highlight für alle Meininger und Besucher zu machen.“

Herbstmarkt & verkaufsoffener Sonntag als Abschluss des Meininger Heimat shoppens

Zwei Wochen lang hieß es auch in Meiningen: #kaufdaeinwodulebst
 
Unter diesem Motto veranstaltete die IHK Südthüringen, die Meiningen GmbH und die Meininger Werbegemeinschaft auch dieses Jahr wieder die bekannte Aktion Heimat shoppen. Als krönender Abschluss luden die Markttreibenden zum Meininger Herbstmarkt und unsere Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag. Von 10:00 – 18:00 Uhr gab es auf dem Markt Zwiebelzöpfe, Körbe, Schnitzereien, Kränze und vieles mehr. Für die passende musikalische Untermalung sorgte Die Meininger Blasmusik. Die kleinen Gäste erfreuten sich unterdessen an der bereitgestellten Hüpfburg.
Traditionsgemäß stand auch dieses Jahr wieder die Übergabe der Erntekrone auf dem Programm. Die in 65 Arbeitsstunden erschaffene und mindestens 35 Kilogramm schwere Krone wurde feierlich an die stellvertretende Bürgermeisterin Monika Lösser übergeben. Ab sofort ist die von Regina Cronester vom Regionalverband der Gartenfreunde Meiningen-Schmalkalden e.V. angefertigte Krone im Marstall ausgestellt und kann dort bestaunt werden.
 
Herbstmarkt3

Herbstmarkt2

Tourist-Information Meiningen

i Marke Logo2

Ernestinerstraße 2
98617 Meiningen

Öffnungszeiten Tourist-Information:

Mo. - Fr. 10:00 - 18:00 Uhr

Sa. 10:00 - 15:00 Uhr


  03693 44 65 0

 E-Mail Tourist-Information


Mehr von Meiningen auf:

      

Öffnungszeiten

Bürgerbüro
Montag bis Freitag: 8:00 - 12:00
Montag & Dienstag: 13:00 - 15:00
Donnerstag: 13:00 - 18:00
1. Samstag im Monat: 9:00 - 13:00

   03693 45 45 45

  E-Mail Bürgerbüro

Öffnungszeiten Bibliothek
Mo. 13:00 - 18:00
Di. 10:00 - 14:00
Mi. 10:00 - 18:00
Do. 13:00 - 18:00
Fr. 13:00 - 18:00

   03693 502959

Feedback

Vermissen Sie Inhalte? Haben Sie Lob oder Kritik zur Seite? Wir freuen uns über Ihr Feedback.

Partner